3.4 C
Celle, DE
Sonntag, 19. November 2017

„Wenn ich groß bin, werde ich…“ – Berufe in einem Medienhaus

Bei der Celleschen Zeitung arbeiten viele Menschen, die jeden Tag mit Leidenschaft Artikel über all das, was in Stadt und Landkreis passiert, schreiben. Das...

Schüler als Reporter für einen Tag

Was willst du später mal werden? Diese Frage bekommt jedes Kind gestellt. Um für sich selbst eine Antwort darauf zu finden, haben Fünft- bis...

Haute Couture mit Altpapier

200 Jahre Cellesche Zeitung: Mediengestalterin Heike Alpers musste nicht lange überlegen und hat sich zum Jubiläum einiges einfallen lassen. Das Ergebnis kann sich sehen...
- Advertisement -

BELIEBTE ARTIKEL

Was mit einer kleinen Recherche begann…

Als ein Kollege Ende 2009 am Newsdesk der Celleschen Zeitung erzählte, dass „die rechte Hand von Adolf Hitler“ in Celle gestorben sei, wurde Andreas...

Kurzporträts

Die achte Generation:  Friederike Pfingsten

Friederike Pfingsten wurde 1985 in Celle geboren und ist hier auch aufgewachsen. Ihr Abitur legte sie am...

Leiter Druckzentrum: Jens-Walter Leusenthin

„Was habe ich geschleppt“, erinnert sich Jens-Walter Leusenthin (61). „Das waren Berge!“ Die Berge, an die er...