3.4 C
Celle, DE
Sonntag, 19. November 2017

Kinder malen Zeitungs-Alltag

Ob als E-Paper, auf dem CZ-Internetportal oder ganz traditionell in Papierform – das Zeitunglesen gehört auch heute noch in den meisten Haushalten zum Alltag...

Basteln mit Zeitungspapier – so einfach geht’s

Papierkorb auf – und weg damit: Wenn auch die hinterste Seite gelesen ist (oder die erste – je nach bevorzugtem Lesesystem), fügt sich die...

„Wenn ich groß bin, werde ich…“ – Berufe in einem Medienhaus

Bei der Celleschen Zeitung arbeiten viele Menschen, die jeden Tag mit Leidenschaft Artikel über all das, was in Stadt und Landkreis passiert, schreiben. Das...
- Advertisement -

BELIEBTE ARTIKEL

Was mit einer kleinen Recherche begann…

Als ein Kollege Ende 2009 am Newsdesk der Celleschen Zeitung erzählte, dass „die rechte Hand von Adolf Hitler“ in Celle gestorben sei, wurde Andreas...

Kurzporträts

Lokales Stadt: Gunther Meinrenken

Der direkte Kontakt zu den Menschen ist es, der Gunther Meinrenken am Beruf des Lokalredakteurs reizt. Und...

Lokales Land: Simon Ziegler

2006 kam er für ein Volontariat zur Celleschen Zeitung: Zwischen Viertel- und Halbfinale bei der Heim-WM heuerte...