3.4 C
Celle, DE
Sonntag, 19. November 2017
- Advertisement -

BELIEBTE ARTIKEL

Was mit einer kleinen Recherche begann…

Als ein Kollege Ende 2009 am Newsdesk der Celleschen Zeitung erzählte, dass „die rechte Hand von Adolf Hitler“ in Celle gestorben sei, wurde Andreas...

Kurzporträts

Sport: Uwe Meier

„Zu alt und zu schwer“, lautet zumeist seine Antwort auf die Frage, warum er eigentlich als ehemals...

Blattmacher: Andreas Babel

Der in Niedersachsen, Schleswig-Holstein und in Rheinland-Pfalz aufgewachsene Andreas Babel (Jahrgang 1966) begann nach seinem Studium (Abschluss...